+++  Herzlich Willkommen  +++     
     +++  Viele neue Kolleginnen und Kollegen an Bord  +++     
     +++  Sammelaktion gegen Kinderlähmung  +++     
     +++  Beste Vorleser der SHL  +++     
     +++  Wir machen Theater - in Kirchhundem  +++     
 

ELTERN-COACHING AN DER SEKUNDARSCHULE HUNDEM-LENNE

11.04.2019

Weiteres Modul in der Berufswahlvorbereitung


Meggen. Kirchhundem. Zu einem Coaching rund um das Thema "Beruf" lud kürzlich die Sekundarschule Hundem-Lenne alle interessierten Eltern nach Meggen ein. Wie Eltern ihren Kindern im Zusammenhang mit der Berufswahl behilflich sein können, worauf bei Bewerbungsgesprächen zu achten ist, wie eine Bewerbung aussehen sollte, referierten Vertreter der Firma Hensel in Person von Frau Jennifer Pukall und Herrn Holger Grafe. Gegenüber früheren Bewerbungen gebe es im Grunde keine großen Unterschiede. “Die Jugendlichen müssen sich aber im Klaren darüber sind, warum sie den angestrebten Beruf in der ausgesuchten Firma erlernen wollen und sie müssen sich bei der Bewerbung wohl fühlen", so Holger Grafe. Jennifer Pukall machte deutlich, dass eine Bewerbung nach wie vor ordentlich, sauber und vollständig bei der Firma ankommen muss. Schließlich gehe es dabei um den ersten Eindruck, den ein Jugendlicher bei der Firma hinterlässt.
Von der Agentur für Arbeit waren zudem Julia Nickmann und Eva Schmidt zu dieser Veranstaltung eingeladen. Beide werden ab sofort individuelle Beratungstermine an den Schul-Standorten in Meggen und Kirchhundem für die Schülerinnen und Schüler anbieten. Sie erläuterten den etwa 30 Eltern unterschiedliche Wege zum passenden Beruf ihrer Kinder. "Die Rolle der Eltern bei der Berufswahl geht weit  über die Unterstützung bei der Bewerbung hinaus“, betonte Julia Nickmann. "Das Gespräch mit den Kindern auch über Berufs-Alternativen und die dauernde Begleitung bilden einen enorm wichtigen Baustein, der den Kindern Rückhalt und Sicherheit gibt", ergänzte Eva Schmidt.
In einer Abschlussrunde konnten weitere Fragen geklärt werden, die den Eltern auf dem Herzen lagen. "Wir werden als Sekundarschule Hundem-Lenne auch weiterhin alles daran setzen, Ihren Kindern eine bestmögliche Berufswahl zu ermöglichen, wozu wir Sie als Eltern gerne mit ins Boot nehmen wollen. Ohne Sie geht es nicht!" bilanzierte Abteilungsleiter Thomas Weidebach die Veranstaltung, die einhellig als gelungen betrachtet wurde und im nächsten Schuljahr wiederholt werden soll.
 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: ELTERN-COACHING AN DER SEKUNDARSCHULE HUNDEM-LENNE

Hinweise
 

Montag, 16.09. bis Freitag 20.09.2019

Potentialanalyse Klassen 8a,b,c,d

 

Mittwoch, 18.09.2019

Start des Langzeitpraktikums JG 10

 

Mittwoch, 18.09.2019

MINT-Tag in Siegen

MINT-Kurse 6

 

Donnerstag, 19.09.2019

17.00 Uhr Berufsinformationsabend JG 9

am Standort Meggen

 

Freitag, 20.09.2019

ab 9.45 Uhr Sportfest JG 6

anlässlich des Stadtjubiläums

Sportplatz Auf`m Ohl

 
 
 
Kooperationen
 
 
DFB     Foerderverein

AppCamps