+++  Sammelaktion gegen Kinderlähmung  +++     
     +++  Beste Vorleser der SHL  +++     
     +++  Wir machen Theater - in Kirchhundem  +++     
     +++  Sport und Spiel vor Ferienbeginn  +++     
     +++  Buchstabier-Wettbewerb im Jahrgang 7  +++     
 

Französische Austauschschüler besuchen Lennestädter Rathaus

21.03.2019

Lennestadt. Zu einem informativen Besuch ins Rathaus sind Anfang März Schüler der Sekundarschule Hundem-Lenne mit ihren französischen Austauschschülern gekommen.

Fachbereichsleiter Thomas Meier nahm die Gruppe in Empfang und gab ihnen im Ratssaal einige Informationen zur Geschichte der Stadt Lennestadt.

Er beantwortete verschiedene Fragen zur Kommunalpolitik, zum Beispiel zum Ablauf der Ausschuss- und Ratssitzungen sowie zu den vertretenen Parteien im Stadtrat. Interesse bestand unter anderem auch am Stadtpatron Thomas Morus und dem Lennestädter Wappen. Im Mai geht es nach Frankreich Die Gastschüler kommen vom Collège Le Laoul im Süden Frankreichs in Bourg-Saint-Andéol, nahe der Stadt Avignon. Der Gegenbesuch der deutschen Schüler in Frankreich findet Anfang Mai statt, insgesamt nehmen 24 deutsche und 24 französische Schüler teil.

Ein Schüleraustausch stellt ein einmaliges Erlebnis für die jungen Menschen dar, bei dem sie ihre Persönlichkeit entwickeln und ihre fremdsprachlichen Kenntnisse anwenden und erweitern können. Sie bekommen die Möglichkeit, in die Kultur des Gastlandes abzutauchen und auch ihre sozialen Kompetenzen und ihre Weltoffenheit zu entfalten.
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Französische Austauschschüler besuchen Lennestädter Rathaus

Hinweise
 

Wir wünschen allen schöne und erholsame 

Ferien

und freuen uns auf unsere neuen 5er!

Wiederbeginn des Unterrichts am 28. August 2019

 

 
 
 
Kooperationen
 

DFB     Foerderverein

AppCamps

Das Schulkantinchen