+++  Sammelaktion gegen Kinderlähmung  +++     
     +++  Beste Vorleser der SHL  +++     
     +++  Wir machen Theater - in Kirchhundem  +++     
     +++  Sport und Spiel vor Ferienbeginn  +++     
     +++  Buchstabier-Wettbewerb im Jahrgang 7  +++     
 

Schülerbetriebspraktikum 8 - Wohin führt der Weg?

11.07.2019

Erste Kontakte zur Arbeitswelt geknüpft

 

Schülerinnen und Schüler in der Mittelstufe haben nur wenig konkrete Vorstellungen davon, was sie nach der Schule einmal beruflich machen wollen. Daher besuchen unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 für zwei Wochen unterschiedliche Betriebe in Handwerk, Industrie und Dienstleistung. Die Zeit sollte intensiv genutzt werden, um den Beruf in all seinen Fassetten kennen zu lernen. Mit den gewonnenen Eindrücken und Informationen kann man herausfinden, ob der Beruf für die Zukunft geeignet ist oder eine Neuorientierung sinnvoller ist. Ebenfalls ergeben sich aus einem solchen Praktikum große Chancen für die weitere berufliche Laufbahn. Hinterlässt der Praktikant einen positiven Eindruck, erhöhen sich die Chancen auf einen späteren Ausbildungsplatz. Das Schülerbetriebspraktikum ist keine lästige Pflicht, sondern es ermöglicht unseren Schülerinnen und Schülern Erfahrungen zu sammeln und Einblicke in Betriebe und Berufe zu gewinnen.

Wir sind gespannt auf die Rückmeldungen unserer Achtklässler

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Schülerbetriebspraktikum 8 - Wohin führt der Weg?

Hinweise
 

Wir wünschen allen schöne und erholsame 

Ferien

und freuen uns auf unsere neuen 5er!

Wiederbeginn des Unterrichts am 28. August 2019

 

 
 
 
Kooperationen
 

DFB     Foerderverein

AppCamps

Das Schulkantinchen