+++  Abschlussfahrten nach Berlin und München  +++     
     +++  DELF-Zertifikate überreicht  +++     
     +++  Malwettbewerb 2020  +++     
     +++  Potentialanalyse der Klassen 8  +++     
 

DELF-Zertifikate überreicht

11. 09. 2020

Auch im vergangenen Schuljahr absolvierten sechs Schülerinnen der Jahrgangsstufen 8 und 10 der unserer Schule erfolgreich die DELF-Prüfung der Niveaustufen A1 und A2 und erhielten für ihre besonderen Leistungen ein offizielles und international anerkanntes Zertifikat vom Institut franҫais. DELF steht für Diplôme d’études de langue franҫaise für das die Schülerinnen ihre Französischkenntnisse unter Beweis stellen mussten. Abgeprüft wurden die kommunikativen Kompetenzen, wie das Hörverstehen, das Leseverstehen, das Schreiben sowie das Sprechen. Die Schülerinnen legten im Frühjahr 2020 sowohl eine schriftliche als auch eine mündliche Prüfung ab, auf die sie sich im ersten Halbjahr des vergangenen Schuljahres in einer AG gemeinsam mit ihrer Lehrerin Claudia Hasenau vorbereitet hatten. Ein herzlicher Dank gilt dem Förderverein unserer Schule, der die Schülerinnen finanziell unterstützte und ihnen somit die Teilnahme an dieser Prüfung ermöglichte.

Das Zertifikat erworben haben in Klasse 8:

  • Kim Sophie Hetzel
  • Maren Sandholz
  • Alina Schmitz
  • Leonie Schneider

und in Klasse 10:

  • Corinna Hollender
  • Joelina Sönke

Herzlichen Glückwunsch!

 

Foto: Alina Schmitz, Sabine Tigges, Maren Sandholz, Kim Sophie Hetzel, Claudia Hasenau, Leonie Schneider (auf dem Foto fehlen Corinna Hollender und Joelina Sönke, die im Sommer schon die Schule verlassen haben.)

Hinweise
 

Aktuelle Hinweise stehen derzeit auf der Startseite!

 
 
 
Kooperationen
 
Erasmus*
DFB    

 

 Schule ohne Rassismus

AppCamps

Foerderverein