+++  ERASMUS+ Partnerschaft  +++     
     +++  Unsere neuen SV-Teams stellen sich vor!  +++     
     +++  Applaus für einen (Putz)- Engel  +++     
     +++  Eine Lesung mit Courage  +++     
     +++  Abschlussfahrten nach Berlin und München  +++     
 

ERASMUS+ Partnerschaft

09. 10. 2020

Hinsichtlich der #ErasmusDays, die vom 15. Oktober bis zum 17. Oktober 2020 stattfinden, haben sich unsere Schülerinnen und Schüler kreative Ideen durch den Kopf gehen lassen, die unsere besondere Erasmus+ Partnerschaft repräsentieren. (Siehe dazu auch Bilder im Fotoalbum)

Da unser Projekt, aufgrund der Corona-Pandemie, erst einmal ruhen musste und wir unsere Fahrt nach Frankreich im Mai 2020 bedauerlicherweise nicht durchführen konnten, stellten unsere Schülerinnen und Schüler ihre Gedanken und Gefühle dar, indem sie über die Bedeutung und Wichtigkeit des Erasmus+ Projektes nachdachten.

Über viele positive und schöne Bilder haben wir uns sehr gefreut. Das zeigt uns, dass solch ein Projekt eine immense Bedeutung für unsere Schüler hat und dass es auch wichtig ist, solche Partnerschaften und Beziehungen mit anderen Ländern aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Jede Fahrt in die unterschiedlichen Länder hat gezeigt, wie sich unsere Schüler auf positive Art entwickelt haben und wie sie plötzlich gereift sind. Aus diesem Grund sind diese interkulturellen Begegnungen von extremer Wichtigkeit und somit gar nicht mehr wegzudenken. Vor allem auch in solchen Zeiten wie diese, geprägt durch die Corona-Pandemie, ist es umso wichtiger den Kontakt aufrechtzuerhalten.

Wir freuen uns jetzt schon und können es kaum abwarten, die Fahrt nach Frankreich nachzuholen. Außerdem bedanken wir uns bei der EU für die finanziellen Mittel, ohne die es nicht möglich gewesen wäre, solch ein Projekt durchführen zu können.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: ERASMUS+ Partnerschaft

Hinweise
 

Aktuelle Hinweise stehen derzeit auf der Startseite!

 
 
 
Kooperationen
 
Erasmus*
DFB    

 

 Schule ohne Rassismus

AppCamps

Foerderverein