Lesen ist träumen mir offenen Augen – spannender Vorlesewettbewerb an der SHL

19. 11. 2021

Einen spannenden Wettkampf lieferten sich in diesem Schuljahr die Klassensieger*innen des sechsten Jahrgangs, um den Schulsieger oder die Siegerin des Vorlesewettbewerbs zu ermitteln. In ihren Klassen hatten sich die Teilnehmenden zuvor gegen ihre Konkurrenz durchgesetzt. Dabei mussten sie zweierlei Disziplinen bewältigen: das Vorlesen eines bekannten und eines unbekannten Textes. Auch im spannenden Finale mussten die Klassensieger*innen wieder beide Disziplinen bewältigen und lasen zunächst aus den unterschiedlichsten selbst mitgebrachten Büchern wie beispielsweise „Die !!!: Ein echt schöner Fall“, „Gregs Tagebuch“ oder auch „Der Ickabog“ vor. Die Jury kürte zum Schluss des Vorlesewettbewerbs Leni Budel aus der Klasse 6b zur Schulsiegerin.

Die weiteren Klassensieger sind:
6a: Kerim Demirtas
6c: Damian Knebel
6e: Noah Wesener
6f:  Linus Ringbeck

 

Bild zur Meldung: Lesen ist träumen mir offenen Augen – spannender Vorlesewettbewerb an der SHL

Herzlich Willkommen
 

bei der Sekundarschule Hundem-Lenne.

 


Mail

Liste mit allen E-Mail Adressen

 
 
 
Kooperationen
 
Erasmus*
DFB    

 

 Schule ohne Rassismus

Foerderverein