+++  Folgt uns auf Facebook und Instagram  +++     
     +++  Jetzt geht die Party richtig los!  +++     
     +++  Kirchhundemer Urgesteine verabschieden sich  +++     
     +++  Projekttag Multi-Kulti-Aktiv und Völkerballturnier  +++     
     +++  Bundesjugendspiele und Teamgeist-Tag  +++     
 

Kirchhundemer Urgesteine verabschieden sich

26. 06. 2022

Frau Jaspers und Herr Beckmann gehen zum Schuljahresende in den wohlverdienten Ruhestand. Frau Belke genießt schon seit Februar ihre neugewonnene Freizeit.

In der letzten Konferenz vor den Ferien wurden unsere langjährigen Kolleg:innen Rita Jaspers und Heinz-Otto Beckmann vom Gesamt-Kollegium in den Ruhestand verabschiedet. Schulleitung und Lehrerrat bedankten sich bei beiden für den langjährigen engagierten Einsatz am Standort in Kirchhundem mit Urkunde und Geschenken.

Heinz-Otto Beckmann unterrichtete über zwanzig Jahre am Schulstandort Kirchhundem, zunächst in der Hauptschule, später in der Sekundarschule, stets als Klassenlehrer hauptsächlich die Fächer Sport, Kunst und Mathe.

Auch Rita Jaspers blickt auf eine lange Zeit am Standort zurück. Sie unterrichtete Generationen von Schüler:innen in den Fächern Biologie und Hauswirtschaft, unterstützte aber auch mit viele Herzblut neuzugewanderte Kinder beim Erlernen der deutschen Sprache.

Schon zum Ende des ersten Halbjahres ging Martina Belke nach über zwanzig Jahren in den Ruhestand. Auch sie war als Klassenlehrerin tätig und unterrichtete schwerpunktmäßig die Fächer Englisch, Deutsch und Textilgestaltung.

Wir werden alle drei mit ihrem Engagement für die Kinder und Jugendlichen, mit ihrer langjährigen Erfahrung und Gelassenheit sehr vermissen und wünschen für die neue Lebensphase alles Gute und viel Gesundheit.

Tschüss Frau Belke, Frau Jasper und Herr Beckmann  

 

Bild zur Meldung: Kirchhundemer Urgesteine verabschieden sich

Herzlich Willkommen
 

bei der Sekundarschule Hundem-Lenne.

 


Logineo


Mail

Liste mit allen E-Mail Adressen

 


 
 
 
Kooperationen
 
Erasmus*
DFB    

 

 Schule ohne Rassismus

Foerderverein