+++  Kriegsende vor 75 Jahren  +++     
     +++  Die Bienen warten auf euch  +++     
     +++  HIV-Aufklärung und Prävention  +++     
     +++  Professionelles Bewerbungstraining  +++     
     +++  Nachbetrachtung des 9er-Praktikums  +++     
 

Kriegsende vor 75 Jahren

10. 05. 2020

 

Am 8. Mai 2020 hat  sich das Ende des 2. Weltkrieges zum 75. Mal gejährt.

Der 8. Mai 1945 gilt offiziell als Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa. Daran wird mit unterschiedlichen Aktionen in allen Ländern erinnert. 

In der Bundesrepublik Deutschland hat sich allgemein der Begriff „Kriegsende“ eingebürgert. In vielen europäischen Ländern wird der 8. Mai als Tag der Befreiung gefeiert.

In diesem Jahr haben wir als Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage aufgrund der derzeitigen Situation nur eine kleine Aktion mit den Zehntklässlern geplant. Der Gedanke war:

Nie wieder Krieg! Wir leben Gemeinschaft, weil wir miteinander reden können!

Sprache schafft Verständnis und damit Gemeinschaft! Wir lehren an unserer Schule verschiedene europäische Sprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch und reden miteinander in den Sprachen ehemaliger Kriegsgegner.

Viele von euch haben verschiedene Muttersprachen gelernt und erweitern ihr sprachliches Können stetig.

Die Collage neben dem Text erschien auch im Sauerlandkurier vom 09.05.2020!

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kriegsende vor 75 Jahren

Hinweise
 

Aktuelle Hinweise stehen derzeit auf der Startseite!

 
 
 
Kooperationen
 
Erasmus*
DFB    

 

 Schule ohne Rassismus

AppCamps

Foerderverein