+++  Potentiale entdecken  +++     
     +++  Obrigada Portugal - Danke  +++     
     +++  Respekt und Anerkennung für unsere Schule  +++     
     +++  Kursfahrt Biologie und Gesundheit  +++     
     +++  Rollentausch - Lehrer drücken die Schulbank  +++     
 

Erasmus+

Unsere Schule nimmt im Rahmen des Erasmus+ Projektes an einer Schulpartnerschaft teil. Diese hat bereits im September 2018 begonnen und dauert bis August 2020 an. Gemeinsam mit vier weiteren Partnerschulen aus Finnland, Spanien, Portugal und Frankreich ist die Sekundarschule Hundem-Lenne Teil dieses Projektes, das unter dem Motto „Feeling good -physical and mental well-being“ geführt wird. Die Zielsprache unter den Teilnehmern ist Englisch. Ein weiteres wichtiges Ziel ist es, den Schülern die unterschiedlichen Kulturen näher zu bringen, um somit ihr interkulturelles Verständnis weiterzuentwickeln. Insgesamt nehmen 24 Schülerinnen und Schüler an dieser Schulpartnerschaft teil und verreisen in den zwei Jahren in die unterschiedlichen Länder. Die erste Reise fand bereits im Dezember 2018 statt. Sechs Schüler und zwei Lehrer unserer Schule trafen sich mit jeweils sechs Schülern und zwei Lehrern aus den anderen Ländern in Finnland. Das nächste Ziel ist Spanien, die Reise dorthin wird im Mai 2019 stattfinden. Nach den überaus positiven Erfahrungen und Berichten aus Finnland freuen sich die Schüler schon riesig darauf und können es kaum erwarten Spanien zu besuchen.

Hinweise
 

 

Herbstferien vom 14.10 - 25.10.2019

 

 

Wir wünschen allen erholsame und erlebnisreiche Ferien

 

 
 
 
Kooperationen
 
Erasmus*
DFB    

 

 Schule ohne Rassismus

AppCamps

Foerderverein